Stadtoberhäupter

Statthalter

Schopfheim wurde ausgangs des Mittelalters von einem Vogt regiert, einer vom Landesfürst eingesetzten Person. Der Vogt wurde durch den Statthalter vertreten, eine von einem Schopfheimer vermutlich ehrenamtlich erledigte Aufgabe. Die Statthalter sind seit 1585 namentlich bekannt.

Bürgermeister

Seit 1808 wird Schopfheim von einem Bürgermeister als gewähltem Oberhaupt einer Gemeinde geleitet.

Statthalter

  • 1585 - 1611:     Jacob Grether
  • 1611 - 1629:     Wolf Reif
  • 1629 - 1655:     Friedlin Achtmüller
  • 1655 - 1662:     Michael Pflüger
  • 1662 - 1671:     Hans Tanner
  • 1672 - 1674:     Mathias Fritz
  • 1675 - 1681:     Bartholomäus Pflüger I.
  • 1681 - 1690:     Bartholomäus Pflüger II.
  • 1690 - 1695:     Tobias Grether I.
  • 1695 - 1708:     Andreas Stupfer
  • 1708 - 1734:     Tobias Grether II.
  • 1735 - 1745:     Bartlin Güdemann
  • 1745 - 1757:     Sebastian Pflüger
  • 1757 - 1790:     Kaspar Marget
  • 1790 - 1808:     Johann Caspar Sutter

Bürgermeister

  • 1808 - 1811:     Johann Tanner (Gerber)
  • 1811 - 1816:     Tobias Währer (Müller)
  • 1816 - 1817:     Georg Friedrich Seufert (Schlosser)
  • 1817 - 1828:     Johann Caspar Marget (Dreikönigswirt u. Fabrikant)
  • 1828 - 1832:     Bartlin Uehlin (Gerber)
  • 1832 - 1835:     Johann Caspar Marget (Dreikönigswirt u. Fabrikant)
  • 1835 - 1840:     Ludwig Vollhardt (Wirt u.Teilungskommissär)
  • 1840 - 1844:     Ernst Friedrich Gottschalk (Fabrikant)
  • 1844 - 1873:     Johann Karl Grether (Färber)
  • 1874 - 1892:     Karl Grether (Müller)
  • 1892 - 1897:     Karl Friedrich Grether (Müller)
  • 1897 - 1907:     Hermann Fentzling (Buchhalter)
  • 1907 - 1909:     Adolf Meier (Rechtsanwalt)
  • 1909 - 1931:     Franz Heeg (1. Berufsbürgermeister) (Amtrevisor)
  • 1931 - 1934:     Dr. Alfred Kefer, Major a.D. (Verwaltungswissenschaftler)
  • 1935 - 1945:     Otto Blank (Kaufmann)
  • 1945 - 1948:     Johann Hirling (Stadtrechner)
  • 1949 - 1978:     Dr. Hans Vetter (Jurist)
  • 1979 - 2002:     Klaus Fleck (Diplomingenieur)
  • seit 2003:          Christof Nitz (Diplomverwaltungswirt)