Kinderbetreuung

Hier finden Sie die Kindertagesstätten (Kitas) und Kinderhorte in Schopfheim.
alle anzeigen

Bildungshaus KiTa Langenau

Fritz-Reimold-Straße 6A
79650 Schopfheim
Ortsteil/Stadtteil: Langenau
Telefon:
07622 6726639
^
Leitung
Frau Julia Diaz

Vorstellung:


Im Bildungshaus Kita Langenau steht die intensive Zusammenarbeit zwischen KiTa und Grundschule im Vordergrund. Gemeinsame Lern- und Spielzeiten in Situations- und Jahrgangsübergreifenden Gruppen sind zentrale Strukturelemente.
Der Orientierungsplan für die KiTa und der Bildungsplan der Grundschule sind aufeinander abgestimmt. Die Basis unserer pädagogischen Arbeit ist der kindzentrierte, lebenspraktische Ansatz im offenen Konzept.
Unser Bild vom Kind stützt sich auf die Philosophie von Janusz Korczak - „Das Recht des Kindes auf Achtung“. Wir nehmen jedes Kind als eigenständige Persönlichkeit wahr, gehen auf seine Bedürfnisse ein und bauen eine einfühlsame, liebevolle Beziehung zu ihm auf. Unsere Kindertageseinrichtung soll ein sicherer und vertrauter Ort für alle Kinder sein, von dem sie schrittweise ihre Welt erobern.
Ganzheitliche Persönlichkeitsentwicklung, Respekt, Partizipation, Inklusion, Projektarbeit sowie eine geschlechtersensible Erziehung und Bildung sind uns sehr wichtig. Auch ist uns eine gelingende und positive Erziehungspartnerschaft mit den Eltern ein großes Anliegen.
 

Betreuungsform:

  • Kinder im Alter ab 3 Jahren
  • 2 Gruppe mit Verlängerten Öffnungszeiten
  • 1 Gruppe mit Ganztagsbetreuung (mit Mittagsverpflegung)
  • 1 Gruppe mit Halbtagsbetreuung
^
Träger
  • Stadt Schopfheim

Evangelische Kita Gersbach

Bergkopfstraße 7
79650 Schopfheim
Ortsteil/Stadtteil: Gersbach
Telefon:
07620 313
^
Leitung
Frau Aline Gallei

Betreuungsform

  • Kinder im Alter ab 3 Jahren
    1 Gruppe mit Regelbetreuung
^
Träger
  • Kirchliche Träger

Evangelischer Kindergarten "Möhrengarten" Raitbach

Raitbach 33
79650 Schopfheim
Ortsteil/Stadtteil: Raitbach
Telefon:
07622 6843451
^
Leitung
Frau Andrea Göbel
^
Träger
  • Kirchliche Träger

Evangelischer Kindergarten Eichen

Webergasse 2
79650 Schopfheim
Ortsteil/Stadtteil: Eichen
Telefon:
07622 6975915
^
Leitung
Frau Miriam Lünsmann-Stiegeler

Vorstellung


Der evangelische Kindergarten Eichen ist ein eingruppiger Dorfkindergarten mit 23 Plätzen. Wir zeichnen uns durch eine familiäre Atmosphäre und einem großen naturnahen Außengelände aus.

Unsere pädagogischen Schwerpunkte sind:
  • Vermittlung christlicher Werte
  • Bewegungserziehung
  • Situationsorientierte Projektarbeit
  • Sprachförderung
    und Vorbereitung auf die Schule
Unser strukturierter Tagesablauf mit einem gemeinsamen Frühstück, aktiver Elternarbeit und Inklusionsarbeit runden unser Angebot ab.
 

Betreuungsform:

  • Kinder im Alter ab 3 Jahren
    1 Gruppe mit Halbtagsbetreuung
^
Träger
  • Kirchliche Träger

Evangelisches Kinderhaus "Im Lus"

Blauenstraße 24a
79650 Schopfheim
Ortsteil/Stadtteil: Schopfheim
Telefon:
07622 8078
^
Leitung
Frau Ursula Kopetz-Manus

Vorstellung


Wir betreuen und fördern Kinder im Alter von 1 bis 3 Jahren in zwei Krippengruppen mit je 10 Kindern, sowie Kinder von 3 Jahren bis zum Schuleintritt in zwei Kindergartengruppen mit je 25 Kindern. Das Kinderhaus ist von 7.30 – 14.00 Uhr geöffnet, wir haben 26 Schließtage im Jahr.
Unsere Krippenkinder können nach Vollendung des dritten Lebensjahrs in unseren Kindergarten wechseln. Sie werden beim Übergang in den Kindergarten von den Erzieherinnen der Krippe begleitet.
Grundlage unserer pädagogischen Arbeit ist der Orientierungsplan für Bildung und Erziehung in baden-württembergischen Kindergärten.
Besonders am Herzen liegt uns das Kennenlernen und Leben des christlichen Glaubens (Geschichten hören, Gottesdienste feiern, etc.) und der christlichen Werte (geliebt und angenommen sein, Gemeinschaft erleben, usw.).
Schwerpunkte in unserer Krippenarbeit sind das Erleben von Selbständigkeit und Selbstwirksamkeit über Bewegung und Sprache, sowie die beziehungsvolle Pflege.
Der Schwerpunkt unserer Kindergartenarbeit liegt darin, den Kindern Möglichkeiten zur freien Entfaltung der Eigenständigkeit zu schaffen. Wir begleiten und unterstützen die Kinder in ihren individuellen Bildungs- und Entwicklungsprozessen. Besonderheiten sind unsere Natur- und Waldtage und unsere gezielte Förderung der Schulanfänger.
Ziel unserer Arbeit ist es, die Kinder in ihrer ganzheitlichen Entwicklung zu fördern. Wir möchten, dass sich die Kinder in unserem Kinderhaus wohl fühlen und mit Freude, Neugier und kindlicher Leichtigkeit spielen, lernen und sich entwickeln können.
 

Betreuungsform

  • Kinder im Alter ab 3 Jahren
    2 Gruppen mit Verlängerten Öffnungszeiten
  • Kinder im Alter unter 3 Jahren
    1 Gruppe mit Verlängerten Öffnungszeiten
^
Träger
Evangelische Kirche Schopfheim

Freie Evangelische Kita Oase Schopfheim

Stettiner Straße 12
79650 Schopfheim
Ortsteil/Stadtteil: Schopfheim
Telefon:
07621 940948623
^
Leitung
Frau Claudia Peterson

Vorstellung


Die Oase Schopfheim ist eine Einrichtung, die die Erziehung auf Basis des christlichen Glaubens gestaltet. Als Bekenntnis-Kita sind für uns das Leitbild der Freien Evangelischen Schulen e.V. als Träger, das Bekenntnis der Evangelischen Allianz und das apostolische Glaubensbekenntnis verbindliche Grundlagen, die unserer Arbeit prägen.
In der Oase Schopfheim haben wir für 80 Kinder von 1 Jahr bis zum Schulantritt Platz.

Wir bieten:
Eine Krippe–Gruppe mit max. 10 Kindern als Ganztagesbetreuung von 7:00-17:00 Uhr.
Eine Ganztagesgruppe mit max. 20 Kindern ab 3 Jahren von 7:00-17:00 Uhr geöffnet.
Zwei Gruppen mit verlängerter Öffnungszeit mit max. je 25 Kindern ab 3 Jahren von 7:00 – 14:00 Uhr geöffnet.

Kinder erleben und hinterfragen ihren Alltag. Dabei spielen Fragen nach Sinn, Werten und Religion eine große Rolle, aus diesem Grund sind sie als Themen auch im Orientierungsplan aufgenommen worden. Wir wollen den Kindern auf ihre Lebensfragen altersangemessen Antworten basierend auf dem christlichen Glauben geben. Deshalb vermitteln wir in kindgerechter Form Grundvertrauen zu Gott und elementare Inhalte des christlichen Glaubens. Dieses geschieht unter anderem durch das Feiern christlicher Feste, biblischer Geschichten, Lieder Spiele, Tänze und Gebet. Die Formen sind im pädagogischen Alltag integriert.

Wir sind uns dabei der religiösen Vielfalt unserer Gesellschaft, die sich auch in unserer KiTa abbilden wird, bewusst. Die Zugehörigkeit zu einer Religionsgemeinschaft ist keine Voraussetzung dafür, Ihr Kind bei uns anzumelden.
 

Betreuungsform

  • Kinder im Alter ab 3 Jahren
    2 Gruppe Verlängerte Öffnungszeiten (mit Mittagsverpflegung)
    1 Gruppe Ganztagsbetreuung (mit Mittagsverpflegung)
 
  • Kinder im Alter unter 3 Jahren
    1 Gruppe Ganztagsbetreuung (mit Mittagsverpflegung)
^
Träger
  • Freie Träger

Katholische Kita St. Josef

Adolf-Müller-Straße 8
79650 Schopfheim
Ortsteil/Stadtteil: Schopfheim
^
Leitung
Frau Franziska Köhler


Vorstellung

  •  Zentrale Lage mit einem Natur nahen Außenspielgelände
  • Vermittlung christlicher Grundwerte bei gleichzeitig Multikulturellen Vielfältigkeit
  • Teiloffenes Konzept (Stammgruppen mit Bezugserzieher / innen), mit familiärer Atmosphäre
  • Bistro mit ausgewogener Ernährung
  • gute Teamstruktur (langjährige päd. Fachkräfte, neuen päd. Fachkräften) sowie sind wir eine Ausbildungsstätte
  • Sprach Kita (alltagsintegrierte Sprache, Zusammenarbeit mit Familien, Inklusion)
  • Inklusionsgruppe
  • Familienzentrum
  • Übergreifende langjährige gute Zusammenarbeit mit anderen Intuitionen
  • regelmäßige Gruppen spezifische Entdeckertage
 

Betreuungsform

  • Kinder im Alter ab 3 Jahren
    3 Gruppen mit Verlängerten Öffnungszeiten
^
Träger
Katholische Kirche Schopfheim

Katholischer Schülerhort St. Michael

Adolf-Müller-Straße 8
79650 Schopfheim
Ortsteil/Stadtteil: Schopfheim
Telefon:
07622 3225
^
Träger
Katholische Kirche Schopfheim

KiTa am Marktplatz / Außenstelle Wallstraße

Hauptstraße 27
79650 Schopfheim
Ortsteil/Stadtteil: Schopfheim
Telefon:
07622 673795
^
Leitung
Frau Brigitte Grether

Vorstellung:


Der pädagogische Ansatz der Kita am Marktplatz mit der Außenstelle Wallstraße orientiert sich konzeptionell an der Philosophie des “offenen Kindergartens“. Das Recht des Kindes zu sein, so wie es geschaffen wurde und die Bildung seines „Selbst“, mit seiner ureigenen Intuition der Welt zu begegnen, sie zu begreifen, zu bejahen und zu lieben, ist das Fundament unseres Bildungsverständnisses.

Die Basis für die bestmöglichste Entwicklung und Förderung des Kindes liegt im Sinne einer ganzheitlichen, situationsorientierten und lebenspraktischen Ausrichtung. Das Glück der Kinder bekommt so eine Chance und stärkt die Kinder für die Zukunft.

In unserer Kita sind wir offen für Kinder mit Beeinträchtigungen. Dabei steht jedes Kind mit seiner Familie bei uns mit seiner Einzigartigkeit im Mittelpunkt.  „Es ist normal verschieden zu sein“ (Richard v. Weizäcker). Wir versuchen das Ideal der Inklusion nach unseren einrichtungsspezifischen Möglichkeiten bedarfsgerecht umzusetzen und die Barrieren für eine gemeinsame Bildung, Erziehung und Betreuung aller Kinder zu erkennen und abzubauen.
 

Betreuungsform:

  • Kinder im Alter ab 3 Jahren
    2 Gruppe mit Verlängerte Öffnungszeiten
    1 Gruppe mit Ganztagsbetreuung (mit Mittagsverpflegung)
^
Träger
  • Stadt Schopfheim

KiTa Bremt / Naturgruppe Bremt

Emil-Faller-Straße 29
79650 Schopfheim
Ortsteil/Stadtteil: Fahrnau
Telefon:
07622 3774
^
Leitung
Frau Jasmin Knupfer

Vorstellung:


Wir betrachten unsere Einrichtung als Fundament im Bildungsverlauf des Kindes und sind uns bewusst, dass wir eine hohe Verantwortung für die Entwicklung eines jeden Kindes tragen. Wir gestalten den pädagogischen Alltag auf der Grundlage, der situationsorientierten -, kindzentrierten- und offenen Arbeit.
Wir nehmen uns Zeit…….

Der Aufbau einer respektvollen und achtsamen Beziehung sehen wir als Basis, damit Kinder in einer vertrauten Umgebung lernen und sich frei entfalten können. Kinder gestalten ihren Kita-Tag bei uns möglichst selbstbestimmt und eigenverantwortlich, dadurch erleben sie sich selbstwirksam, es kann sich Selbstvertrauen entwickeln. Wir sehen unsere Aufgabe darin, die uns anvertrauten Kinder als „Möglichmacher“, in ihrer Kreativität und Entwicklung zu begleiten und zu fördern. An Ritualen orientiert, ist jeder Tag spannend und einzigartig, in unserem Haus. Die Vielfalt der kulturellen Diversität betrachten wir als Chance. Jedes Kind und deren Familie ist mit seiner Individualität bei uns herzlich Willkommen.

Wir bewegen uns gerne und viel, denn Kinder die sich bewegen, lernen fürs Leben.
 

Betreuungsform Haupthaus:

  • Kinder im Alter ab 3 Jahren
    2 Gruppen mit Verlängerte Öffnungszeiten
    1 Gruppe mit Halbtagsbetreuung
 

Betreuungsform Naturgruppe:

  • Kinder im Alter ab 3 Jahren
    1 Gruppe mit Verlängerten Öffnungszeiten
    (um die Naturgruppe besuchen zu können, müssen die Kinder trocken sein)

Gefördert vom:


^
Träger
  • Stadt Schopfheim

KiTa Hintermatt

Kindergarten_Hintermatt_06
Hintermattweg 5
79650 Schopfheim
Ortsteil/Stadtteil: Fahrnau
Telefon:
07622 7021
^
Leitung
Frau Stefanie Rümmele

Vorstellung:


„Kinder als eigenständige Persönlichkeiten ernst nehmen und sie sensibel und achtsam begleiten und fördern, das machen sich Erzieherinnen und Erzieher täglich zur Aufgabe.“ (Ministerium für Kultur, Jugend und Sport BW, Orientierungsplan für Bildung und Erziehung, Herder Verlag.)
 
Wir nehmen den Erziehungs- und Bildungsauftrag, den wir als Kita übernehmen, sehr ernst. Der Orientierungsplan für Bildung und Erziehung Baden-Württemberg bildet die Basis für unsere Ziele und die Ausgestaltung unserer pädagogischen Arbeit.
 
Das Kind steht im Mittelpunkt - wir wissen, dass jedes Kind neugierig ist und mit großem Interesse versucht, sich die Welt zu erschließen. Wir begleiten die Kinder bei der Erkundung der Welt und unterstützen sie dabei, ihre Fähigkeiten und Möglichkeiten kontinuierlich zu erweitern und zu festigen. Damit dies gelingen kann, gilt es eine anregende, freundliche und wertschätzende Atmosphäre zu schaffen und offenen und herzlichen Umgang miteinander zu kultivieren. Wir unterstützen damit die natürliche Freude am Lernen und Entdecken und assistieren jedem einzelnen Kind bei der individuellen Entfaltung seiner Potenziale.
Um die Qualität unserer Arbeit zu sichern, haben wir für alle pädagogischen Prozesse Standards entwickelt. Diese Standards dienen als verbindliche Richtlinie für unsere Arbeit und definieren neben den beschriebenen Abläufen auch unsere oben beschriebene Haltung zum Kind.
Frühkindliche Bildung von Herz, Hand und Verstand - dieser Dreiklang liegt uns am Herzen.
 

Betreuungsform:

  • Kinder im Alter ab 3 Jahren
    3 Gruppen mit Verlängerten Öffnungszeiten
  • Kinder im Alter unter 3 Jahren
    3 Krippegruppen mit Verlängerten Öffnungszeiten
^
Träger
  • Stadt Schopfheim

KiTa Wiechs

Silberrankstraße 20
79650 Schopfheim
Ortsteil/Stadtteil: Wiechs
Telefon:
07622 2566
^
Leitung
Frau Daniela Seehöfer


Vorstellung:


Die Einrichtung befindet sich im ländlichen Raum Wiechs, ein Ortsteil von Schopfheim.
Die KiTa Wiechs arbeitet nach dem „offenen Konzept“.
Die Kinder sind in 5 Bezugsgruppen (10 Kinder + Bezugserzieherin) eingeteilt, die sich im Morgen- und Abschlusskreis treffen.
Große helle Funktionsbereiche laden zum vielfältigen Bewegen, Spielen, Konstruieren, Forschen und Gestalten ein.
Ein beständiges, verlässliches Team ist für die Kinder da.
Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt auf dem Fokus „Bewegung“ , dazu laden ein sehr großzügiger Bewegungsraum und ein attraktiver Außenspielbereich ein. Regelmäßige Wandertage und jährliche Waldwochen runden das Bewegungsprofil ab.

Die KiTa ist direkt mit der Mehrzweckhalle und der Grundschule verbunden. Daher findet eine enge Kooperation mit der Schule statt.

Betreuungsformen:

  • Kinder im Alter ab 3 Jahren
  • 1 Gruppe mit Verlängerten Öffnungszeiten
  • 1 Gruppe mit Halbtagsbetreuung
^
Träger
  • Stadt Schopfheim

Minikindergarten Kunterbunt des Familienzentrums e.V.

Ernst-Friedrich-Gottschalkweg 3
79650 Schopfheim
Ortsteil/Stadtteil: Schopfheim
^
Leitung
Frau Cornelia Hartmann

Betreuungsform


Kinder im Alter unter 3 Jahren
1 Gruppe Halbtagsbetreuung
1 Gruppe Ganztagsbetreuung
^
Träger
  • Freie Träger
Familienzentrum Schopfheim e.V.

Vermittlung Tagesmütter

Kinderschutzbund Schopfheim
Wehrer Straße 5
79650 Schopfheim
Ortsteil/Stadtteil: Schopfheim
^
Öffnungszeiten
Montag - Freitag:
09:00 Uhr - 12:00 Uhr

Waldkindergarten (Kita Wald)

Schützenhausweg
79650 Schopfheim
Ortsteil/Stadtteil: Schopfheim
Telefon:
0162 4943002
^
Leitung
Frau Yvonne Sommer

Vorstellung:


Was ist Waldpädagogik?
Waldpädagogik beginnt in dem Moment, in dem wir den Wald betreten.
Augenblicklich sind wir emotional von der unsagbaren Vielfältigkeit des Waldes ergriffen.

Über unser eigenes Tun und über das unmittelbar Erlebte wird unser
ureigenes Bedürfnis nach lernen fortwährend von neuem angeregt.
Der Wald ist eine nicht versiegende Quelle an unterschiedlichsten
Lebensformen und ökologischen Zusammenhängen, die uns befähigt aus den
daraus gewonnenen Erkenntnissen verantwortungsvoll, ganzheitlich und
zukunftsfähig für die Gesellschaft und die Umwelt zu denken und zu handeln.
 

Betreuungsform:

  • Kinder im Alter ab 3 Jahren
    1 Gruppe mit Verlängerte Öffnungszeiten
    1 Gruppe mit Halbtagsbetreuung
    (um den Waldkindergarten besuchen zu können, müssen die Kinder trocken sein)



Gefördert vom:




^
Träger
  • Stadt Schopfheim

Waldorfkindergarten "Am Eisweiher"

Am Eisweiher 5
79650 Schopfheim
Ortsteil/Stadtteil: Schopfheim
^
Leitung
Frau Petra Van der Linde

Vorstellung


Im Waldorfkindergarten Schopfheim e.V. arbeiten wir nach den Grundlagen der Waldorfpädagogik. Der Tagesablauf ist rhythmisch gegliedert und teilt sich in Freispielphasen und geführte pädagogische Anteile (Reigen, Finger- und Handgestenspiele, sowie Geschichten lauschen) auf. Die gemeinsame, selbst zubereitete Vespermahlzeit ist ein wichtiger Bestandteil des Tages. Die allgemeinen christlichen Jahresfeste begleiten uns im Alltag durch Geschichten, Aktivitäten und Lieder. Spielmaterialien sind fast ausschließlich aus Naturmaterialien, welche den Kindern reichlich Raum für die Auslebung ihrer Fantasie lassen. Der Waldorfkindergarten Schopfheim entstammt einer Elterninitiative und wird von der Mitarbeit der Eltern gestützt und getragen. Die Elternhäuser beteiligen sich mit ca. 10 Stunden Arbeit im halben Jahr an Putz- und Gartenaktionen, Bastelarbeiten für die Basarverkäufe.

Öffnungszeiten sind von 7 Uhr bis 13:30 Uhr. Wir haben 26 Schließtage im Jahr.

Betreuungsform


Kinder im Alter ab 3 Jahren
2 Gruppen mit Verlängerte Öffnungszeiten
 
Kinder im Alter unter 3 Jahren
1 Gruppe mit Verlängerte Öffnungszeiten
^
Träger
  • Freie Träger

Waldorfkindergarten "Auenland"

Hammerschmiedgasse 21
79650 Schopfheim
Ortsteil/Stadtteil: Fahrnau
Telefon:
07622 4889
^
Leitung
Herr Urs Wildeboer
Urs Wildeboer


Vorstellung


Der Waldorfkindergarten Auenland in Fahrnau ist ein eingruppiger Kindergarten, zwischen dem Wohngebiet Bremt und dem Gewerbegebiet Grienmatt gelegen. Wir, ein Team von vier Erzieherinnen und Erziehern, arbeiten auf Grundlage der, von Rudolf Steiner entwickelten, Waldorfpädagogik. Die Kinder erleben hier einen sich rhythmisch wiederholenden Tages- und Wochenablauf, der von den jahreszeitlich bedingten Naturereignissen geprägt wird. In unserem Kindergarten spielen die vier Elemente eine große Rolle, handwerklich tätige Erwachsene, Musik und Geschichten und gemeinsame Mahlzeiten. Das alles wird von liebevoll gestalteten Ritualen begleitet.

Wir legen großen Wert auf Elternmitarbeit, im alltäglichen (Garten und Handwerk), im organisatorischen (Vereinsarbeit), und in der Gestaltung der Jahresfeste.

Betreuungsform

  • Kinder im Alter ab 3 Jahren
    1 Gruppe mit Verlängerten Öffnungszeiten
^
Träger
  • Freie Träger