Stadtnachrichten

Erneuerung der Kreisstraße 6352 von Kürnberg nach Fahrnau


Der Landkreis informiert, dass ab Montag, 16. Mai Bauarbeiten an der Kreisstraße 6352 von Kürnberg nach Fahrnau beginnen. Unter anderem werden schadhafte Entwässerungsanlagen der Straße sowie Leitpfosten ausgetauscht und die Fahrbahndecke auf einer Länge von etwa 3,6 Kilometern erneuert. Für die umfangreichen Arbeiten wird auf der Kreisstraße zwischen Abzweigung Sattelhof bis zum Anschluss an die B317 (Fahrnau) in mehreren Abschnitten gearbeitet. Vom 16. bis 29. Mai ist die Straße halbseitig per Ampelregelung gesperrt.

Vom 30. Mai bis voraussichtlich 25. Juni ist eine Vollsperrung der Kreisstraße notwendig. Weiträumige Umleitungen werden über die B518, B317 (Schopfheim) und die K6339 (Raitbach und Schweigmatt) ausgeschildert.

Die ausführende Firma ist angehalten, die Arbeiten zügig und ohne Unterbrechungen durchzuführen. Das Landratsamt bittet die Verkehrsteilnehmer und betroffenen Anwohner um Verständnis.