Zeitraum

alternativ:


Stichwort
Veranstaltungsart
Ortsteil/Stadtteil

Veranstaltungskalender

Die Damen warten

Spielbühne Schopfheim "Die Damen warten" (c) Spielbühne Schopfheim
Mi, 14. März 2018
20:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Das neue Stück der Spielbühne Schopfheim 2018
^
Beschreibung
Das neue Stück der Spielbühne Schopfheim 2018

„Die Damen warte“
von Sibylle Berg

Das Stück

Anlässlich des Frauentages und auf Einladung der demokratisch gewählten Regierung genießen vier Damen um die 50 ein Wellness-Wochenende. Jede dieser Frauen hat natürlich ihre eigene Lebensgeschichte, ob alleinerzeihende Angestellt, Pathologin und Single, verheiratete Hausfrau und Mutter oder Anwältin und Geliebte.

Jede dieser Personen repräsentiert einen bestimmten Typ, entsprechend refklektiert jede Dame ihre Situation auf ihre Art satirisch-sarkastisch. Ihr gemeinsames Problem ist das Älterwerden, dazu kommt die intensive Auseinandersetzung mit der männerdominierten Welt. Der Mann Horst verpasst den Frauen das passende Outfit, kommentiert mit provozierenden Bonmots, stellt aber auch die grundsätzliche Frage: "Wer ist denn hier das unterlegene Geschlecht?"

Ein abgekartertes Spiel nimmt seinen Lauf...

Drama in 4 Akten


Rowohlt Theater Verlag
21465 Reinbek
Das Stück ist als E-Book publiziert


Zur Autorin:
Geboren 1968 in Weimar, Schriftstellerin, Dramaikerin, Regisseurin; sie schreibt Romane, Essays, Kurzprosa, Theaterstücke, Hörspiele und ist als Kolumnistin tätig. Sie lebt heute in Zürich und Tel Aviv.


Es spielen diesmal:
Magda Brase als Frau Merz-Dulschmann (Hausfrau und Mutter)
Edith Ganter als Frau Luhmann (Angestellte und alleinerziehend)
Marianne Tittel als Frau Grau (Wissenschaftlerin und Pathologin)
Susanne Kita als Frau Töss (Rechtsanwältin) 
Mann, Masseur, Fitnesstrainer Boris Heilscher und Gerhard Abt

Es zeichnen verantwortlich für
Regie: Wolfgang Künzel
Technik, Licht und Bühne: Jochen Gräf
Bühne und Ausstattung: Spielbühne, Wolfgang Künzel, Cornelia Claas
Fotos, Grafik, Satz und Druck: Cornelia Claas
Presse: Edith Ganter
Kasse: U. und C. Ahlswede
 

Weitere Vorstellungen:
Freitag 16., Samstag 17. und Sonntag 18. März
Freitag 23., Samstag 24. und Sonntag 25. März
Beginn jeweils 20 Uhr, auch sonntags, im "Haus deer Stadtmusik" Schopfheim, Mattenleestraße 34
^
Veranstaltungsort
HeuBühne
Bruetschi-Hof Enkenstein
Dorfstraße 18
79650 Schopfheim
^
Kosten
Der Eintritt beträgt 16 €, für Schüler und Studenten mit Ausweis 10 €.

Der Kartenvorverkauf läuft bereits. Die Karten sind in der Regio Buchhandlung Schopfheim, Hauptstraße 58, Tel.: 07622 668000 erhältlich.
^
Hinweise
  • Diese Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt
^
Veranstalter
Spielbühne Schopfheim
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

  • Stadt Schopfheim
  • Hauptstraße 29 - 31
  • 79650 Schopfheim
  • Telefon: 07622 / 396-0
  • info@schopfheim.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK