Veranstaltung

Versteigerung von Fundsachen

Fundsachenversteigerung (c) Stadt Schopfheim
Do., 16. Mai bis So., 23. Juni 2024
Beginn der Versteigerung ab 13.06.2024, 18 Uhr, Dauer 10 Tage

z. B. Fahrräder, Schmuck u.ä.
^
Beschreibung

Online-Versteigerung 

Ab dem 13.06.2024 findet 10 Tage lang die Online-Fundsachenversteigerung der Stadt Schopfheim statt.

Die Stadt Schopfheim setzt im Bereich Fundsachen schon länger auf die fortschreitende Digitalisierung. So können verlorene Gegenstände jetzt schon über die städtische Internetseite www.schopfheim.de online recherchiert werden. In diesem Jahr folgt nun die Online-Auktion übers Internet (https://www.sonderauktionen.net), und es stehen Ihnen verschiedene Arten von Fahrrädern, elektronischen Geräten, mehrere Schmucksachen und weitere Fundgegenstände zur Auswahl.

Zunächst können alle Interessierten bereits ab dem 16. Mai die Fundstücke begutachten. Ab dem 13.06.2024 wird die Versteigerung freigeschaltet. Für die eigentliche Versteigerung muss man sich anmelden. Die Registrierung und die Abgabe von Geboten auf dem Portal www.sonderauktionen.net ist für Bieter kostenlos. Die Bieter zahlen nur den Ersteigerungswert. Die Auktion erfolgt im Prinzip einer Rückwärtsauktion. Das heißt, die Stadt legt für jeden angebotenen Artikel einen Startpreis, einen Mindestverkaufspreis und die Laufzeit der Auktion fest. Über die Laufzeit der Auktion verteilt fällt der Kaufpreis des Artikels in regelmäßigen Abständen vom Startpreis bis zum Mindestverkaufspreis. Der jeweils aktuelle Verkaufspreis eines Artikels wird dem Bieter angezeigt. Möchte ein Bieter diesen Artikel zu dem genannten Kaufpreis erwerben, greift er einfach in dem Moment zu. Eine andere Möglichkeit ist es, als Bieter ein Gebot abzugeben und seinen Wunschpreis im Vorhinein festzusetzen. Sollte kein anderer vorher zuschlagen oder das abgegebene Gebot überboten werden, erhält dieser Bieter den Zuschlag, wenn der fallende Kaufpreis sein Wunschpreisgebot erreicht.

Die erworbenen Fundstücke können nach Erwerb vor Ort bezahlt und danach beim Stadtbüro, Hauptstraße 23, 79650 Schopfheim abgeholt werden.

Die Eigentümer werden aufgefordert, ihre Rechte bis zum 31.05.2024 im Rathaus Schopfheim, Hauptstr. 23 (Stadtbüro), anzumelden.

Nach Ablauf dieser Frist können keine Rechte mehr geltend gemacht werden.

Sollten Sie Fragen bezüglich der Versteigerung haben, wenden Sie sich bitte telefonisch an die Stadtverwaltung unter der 07622 396 - 0 oder -148.

^
Veranstaltungsort
Online Autkion
^
Hinweise
  • Diese Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt
^
Veranstalter
Fachbereich III / Fachgruppe 2
Bürgerservice, Familie und Soziales
Alexandra Schelb
Hauptstraße 23
79650 Schopfheim
Tel.: 07622 396-148
E-Mail: a.schelb(at)schopfheim.de
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken