Stadtnachrichten

Trauer um Jacques Pothier


Im Alter von 95 Jahren ist der ehemalige Bürgermeister von Poligny, Jacques Pothier, am 22. Oktober 2013 verstorben.

Die Nachricht wurde der Stadt Schopfheim durch das Jumelage-Komitee Poligny übermittelt. Jacques Pothier war von 1965 bis 1977 Bürgermeister der Jura-Gemeinde Poligny. In seiner Amtszeit wurde im Jahre 1967 die Städtepartnerschaft Poligny-Schopfheim gegründet, die im letzten Jahr 45 Jahre Bestand hatte und mit einem harmonischen Fest weiter vertieft wurde. Jacques Pothier und Dr. Hans Vetter haben in der Urkunde die Werke der Freundschaft mit tiefen menschlichen, kulturellen, sportlichen, sozialen und wirtschaftlichen Beziehungen der Bürger der beiden Städte gelobt.

Die Stadt Schopfheim trauert um einen sympathischen Freund und einen Weggefährten, der die Verschwisterung als große Völkerverständigung gelebt hat und viele Begegnungen initiierte.