Stadtnachrichten

Verkehrs- und Parkregelung in der Friedrichstraße


Die Stadtverwaltung informiert über die neue Verkehrs- und Parkregelung in der Friedrichstraße die seit Montag, 4. November 2013 gilt:

Die Friedrichstraße bleibt weiterhin Parkgebührenfrei. Das Ordnungsamt weist allerdings darauf hin, dass abgestellte Fahrzeuge außerhalb der Markierungen oder entgegen der Fahrtrichtung mit einem Verwarngeld geahndet werden.

Um Verkehrsbehinderungen zu vermeiden, darf die neu eingerichtete Be- und Entladezone für LKW`s nicht von PKW`s genutzt werden. Hier gilt eine Übergangsfrist bis zum 11. November 2013, in der die abgestellten Fahrzeuge „nur“ verwarnt werden.

Zusätzlich wurden für die Kunden des Pflugareals Kurzzeitparkplätze (15 Minuten mit Parkscheibe) eingerichtet.