Stadtnachrichten

Gewinner der Stempelkartenaktion ausgelost


Für 15 Radfahrende hat sich die Teilnahme am Stadtradeln im Landkreis Lörrach besonders gelohnt: Sie haben nicht nur etwas fürs Klima getan, sondern haben auch tolle Preise bei der kreisweiten Stempelkarten-Aktion gewonnen.

Stadtradeln Preisverleihung Stempelkarten

Mindestens fünf der 15 teilnehmenden Gemeinden Bad Bellingen, Binzen, Efringen-Kirchen, Eimeldingen, Hausen i. W., Kandern, Lörrach, Malsburg-Marzell, Maulburg, Rheinfelden, Schliengen, Schopfheim, Schwörstadt, Steinen und Weil am Rhein mussten mit dem Fahrrad aufgesucht werden, um vor Ort die Teilnahmekarte abzustempeln. Der Landkreis und die Gemeinden wollten mit dieser Aktion mehr Menschen zum Mitradeln motivieren. Jede Gemeinde hat hierfür mindestens einen Preis gestiftet, darunter Gutscheine für Kulturveranstaltungen, Schwimmbadbesuche, Fahrradläden oder Gewerbe.

Eingereicht wurden über 200 gültige Stempelkarten, die Auslosung erfolgte im Landratsamt Lörrach nach Ende der Einreichungsfrist. Die Gewinner wurden schriftlich benachrichtigt.

Zu den Gewinnern zählen unter anderem Sabrina von Pidoll-Danne, Nicole Lais, Silke Hofmann, Michael Weiß, Michael Gräber, Susanne Kiefer, Sabine Gottschalk-Renk, Sina Karle und Leonie Heckel. Überreicht wurden die Preise von Vertreterinnen und Vertreter des Landratsamts Lörrach und einzelner teilnehmender Gemeinden – darunter Maulburgs Bürgermeister Jürgen Multner, Schliengens Bürgermeister Dr. Christian Renkert und Weil am Rheins Erster Bürgermeister Rudolf Koger.