Stadtnachrichten

Volkstrauertag am 17.11.2013


Gedenken der Kriegsopfer: Volkstrauertag in Schopfheim und den Ortsteilen.

Zum Volkstrauertag am Sonntag, dem 17. November 2013 finden in Schopfheim und den Ortsteilen die Gedenkfeiern unter Mitwirkung der Stadt Schopfheim und ihren Ortschaftsverwaltungen, sowie den Kirchengemeinden, dem Sozialverband (VdK), dem Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge und zahlreichen Gesangs- und Musikvereinen statt.

Fahrnau/Schopfheim:
In der Aussegnungshalle Fahrnau beginnt die Feier unter Mitwirkung des Gesangvereins Fahrnau um 11.15 Uhr. Herr Pfarrer Ströble wird die Gedenkansprache halten. Nach der Kranzniederlegung am Ehrenmal auf dem Friedhof Fahrnau, finden die Kranzniederlegungen am Ehrenmal auf dem Friedhof in Schopfheim statt.

Eichen:
Die Gedenkfeier im Ortsteil Eichen um 11.15 Uhr in der Kirche statt. Frau Pfarrerin Dr. Heike Miller, Frau Ortsvorsteherin Zeh und der Gesangverein Eichen gestalten die Gedenkfeier. Die Kranzniederlegung findet am Ehrenmal auf dem Friedhof statt.

Enkenstein:
Die Gedenkfeier des Ortsteils Enkenstein findet um 11.00 Uhr auf dem Friedhof in Wieslet statt.

Gersbach:
Die Gedenkfeier im Ortsteil Gersbach findet im Anschluss an den Gottesdienst um 11.15 Uhr auf dem Friedhof statt. Herr Ortsvorsteher Walter, der Gesangverein Concordia und der Musikverein Gersbach gestalten die Feier.

Langenau:
Die Gedenkfeier im Ortsteil Langenau beginnt um 10.00 Uhr. Frau Ortsvorsteherin Würger wird den Toten gedenken. Die musikalische Umrahmung gestaltet der Musikverein Langenau.

Raitbach:
Die Gedenkfeier des Ortsteils Raitbach findet um 14.00 Uhr beim Ehrenmal statt. Herr Ortsvorsteher Oswald und ein Vertreter der Evangelischen Kirchengemeinde gestalten unter Mitwirkung des Musikvereins Raitbach die Feier.

Wiechs:
Die Gedenkfeier im Ortsteil Wiechs beginnt um 10.00 Uhr. Herr Pfarrer Tilgner und Herr Ortsvorsteher Hodapp sowie der Gesangverein und der Musikverein gestalten die Feier.



Die gesamte Bürgerschaft ist zu diesen Feiern herzlich eingeladen.