Stadtnachrichten

Arbeitstagung der Städtegruppe C in Schopfheim


Am Donnerstag, 10. Oktober, fand die Arbeitstagung der Städtegruppe C unter Leitung von Gerhard Mauch vom Städtetag Baden-Württemberg in Schopfheim statt.

Hochbauamtsleiter Bertram Ludwig, Gerhard Heinz, Bauamtsleiter der Stadt Kuppenheim, Brügermeister Christof Nitz Die Städtegruppe C setzt sich aus den Bauamtsleiterinnen und Bauamtsleiter der Städte mit unter 20.000 Einwohnern aus ganz Baden-Württemberg zusammen. Die Treffen finden zweimal im Jahr im rotierenden Wechsel statt. Aufgrund der Lage von Schopfheim hatten beim heutigen Treffen viele Teilnehmer einen sehr langen Anfahrtsweg. So ging es auch mit ein paar Minuten Verspätung los, bevor Bürgermeister Christof Nitz alle Anwesenden begrüßte. Schopfheims Bürgermeister gab einen informativen und interessanten Überblick der Stadt Schopfheim und seiner Ortsteile und leitete so den Start in die Arbeitstagung ein.

Arbeitstagung im Rathaussaal Um was geht es bei der Städtegruppe C? Die einzelnen Städte stellen aus den Bereichen des Hoch-, Tief- und Städtebaus, sowie aus dem Energie-, und Gebäudemanagement innovative Projekte vor. Genauso wird die Arbeitstagung zum Erfahrungsaustausch genutzt und von allen Städten sehr geschätzt.

Bei der heutigen Arbeitstagung standen u.a. die Themen Hochwasserschutz, Kindertagesstätten, LED-Technik, Sanierungsmaßnahmen in verschiedenen Bereichen, Flächennutzungspläne und die Erfahrungen bei der E-Vergabe auf dem Programm.

Bürgermeister Christof Nitz begrüßt Gerhard Mauch vom Städtetag Am Nachmittag wurde die Kindertagesstätte Hintermatt besichtigt, die aufgrund Ihrer energetischen Besonderheiten für alle sehr interessant war. Mit dabei waren auch Architekt Thomas Kuri und  Kybernetiker Siegfried Delzer, die kompetent alle Fragen zum Neubau der Kindertagesstätte und den energetischen Maßnahmen beantworten konnten. Schwerpunkt war die innovative Lösung der Haustechnik mit Erdwärme, hinterlüfteter Fassade aus Polycarbonat, Wärmetauscher und Raumlüftung, die durch den Innovationsfond der Badenova gefördert wird.

Für die Stadt Schopfheim waren Hochbauamtsleiter Bertram Ludwig, Holger Waßmer (Hochbauamt) und Gerd Woop (Tiefbau) anwesend und nutzen den Erfahrungsaustausch mit den anderen Teilnehmern.

Arbeitstagung im Rathaussaal Hochbauamtsleiter Bertram Ludwig zeigte sich sehr zufrieden mit der heutigen Tagung in Schopfheim. „Interessant, Informativ und der Austausch mit anderen Kommunen ist ein wichtiger Bestandteil für uns“, so Bertram Ludwig.

Zum Abschluss bedankte sich Dezernent Gerhard Mauch nochmals für die tolle Organisation und das umfangreiche und interessante Programm, dass die Stadt Schopfheim auf die Beine gestellt hat, und freut sich bereits auf das nächste Treffen der Städtegruppe C im Frühjahr 2014.