Stadtnachrichten

7. Energiebericht wurde vorgestellt


Das Energiemanagement der Stadtverwaltung mit Fachgruppenleiter Bertram Ludwig und Mitarbeiter Stefan Blum hat am 10. Oktober den 7. Energiebericht (Fortschreibung 2012) und die Kennzahlen (2008 und 2012) der städtischen Gebäude veröffentlicht.

Stefan Blum und Fachgruppenleiter Bertram Ludwig

Der Energiebericht beinhaltet die Entwicklung der einzelnen Verbräuche, und die Darstellung welche energetischen Maßnahmen erfolgt sind bzw. noch ausstehen.

Bei den Kennzahlen werden die von 2008 beschlossenen Zielwerte mit den tatsächlich erreichten Kennzahlen verglichen. Des weiteren wird der tatsächliche Ist-Zustand mit den erforderlichen Maßnahmen der einzelnen Bauteile aufgezeigt.

Die Kosten für Strom, Heizung und Wasser der städtischen Gebäude haben sich wie folgt entwickelt:

Strom:  2010: 304.000,00 Euro 2012: 260.000,00 Euro
Heizung: 2010: 340.000,00 Euro 2012: 288.000,00 Euro
Wasser: 2010:   34.000,00 Euro 2012:   51.500,00 Euro

Während sich bei den Strom- und Heizkosten eine Verbesserung der Kosten aufzeigt, haben sich die Kosten für Wasser (trotz gleichbleibenden Verbrauch) aufgrund der gesplitteten Abwassergebühr deutlich erhöht.

Das Energiemanagement zeigt sich sehr zufrieden mit dem Ergebnis. „Durch die vielen energetischen Maßnahmen die bereits erfolgt sind und noch umgesetzt werden, sind wir auf einem guten Weg“, so Stefan Blum.

Der Aktuelle Energiebericht und die Kennzahlen sind ab sofort online auf www.schopfheim.de abrufbar. Am 21.10.2013 ist der Energiebericht auf der Tagesordnung des Ausschusses für Bau, Umwelt und Technik.

Für Fragen rund um das Thema Energie steht Ihnen Stefan Blum vom Energiemanagement der Stadtverwaltung unter 07622 / 396-173 oder per Mail s.blum@schopfheim.de zur Verfügung.