Stadtnachrichten

Repair-Café


Zum 17. Mal veranstaltet der Bürgerverein für eine klimaneutrale Stadt e.V. und die Agendagruppe Energie am Samstag, den 16. November von 10 - 13 Uhr ein Repair-Café.
 
Aufgrund der Bauarbeiten am Schulcampus findet die Veranstaltung im ev. Gemeindehaus, Gerberstraße 4A in Fahrnau statt.  
 
Zusammen mit ehrenamtlichen Bastlern können Besucher defekte Geräte oder andere Gebrauchsgegenstände reparieren und damit ein Zeichen gegen die Wegwerfgesellschaft setzen. Auch Textilreparaturen wie z.B. Flicken von Löchern oder offener Nähte werden wieder angeboten.  
 
Außerdem können alle bei einem kleinen Imbiss miteinander ins Gespräch kommen. Das gesamte Angebot ist kostenfrei - die Veranstalter freuen sich jedoch über Spenden.