Stadtnachrichten

Energiebericht 2019


Der 13. Energiebericht der Stadt Schopfheim ist ab sofort online abrufbar. Der Bericht zeigt sowohl die aktuellsten Zahlen von 2018 als auch den Vergleich mit den Vorjahren.

Der Stromverbrauch ist in den letzten Jahren etwa gleichgeblieben, auf dem Niveau von ca. 1,5 GWh. Erfreulich hat sich der Wärmeverbrauch entwickelt, der 2018 leicht gesunken war, ebenso die Ausgaben dafür. Insgesamt wurden 5,0 GWh Wärme verbraucht. Der Anteil des Energieträgers Holz bei den Heizungen konnte erhöht werden, zuletzt durch die Inbetriebnahme der Pelletheizung für die Schule, Halle und Kita in Wiechs. Dies wirkt sich – zusammen mit den Einsparungen – auch auf die CO2-Bilanz positiv aus.

Insgesamt wurden 37.000 m³ Wasser im Jahr 2018 verbraucht. An den Brunnen, Friedhöfen und Sportplatz hat sich der trockene Sommer durch einen erhöhten Verbrauch bemerkbar gemacht. In den städtischen Gebäuden war der Wasserverbrauch dagegen zurückgegangen.

Hier geht es zu den Energieberichten >>>