Stadtnachrichten

Mitfahrt auf Maschinen und Anhängern


Schnell mal auf die Trittstufe des Schleppers oder Anhängers gestellt, um eine kurze Strecke mitgenommen zu werden und schon ist es passiert: Ein Rad läuft durch ein Schlagloch oder über eine Unebenheit und der Mitfahrende rutscht vom Aufstieg ab. Er stürzt unter die fahrende Maschine und wird überrollt. Die Unfallfolgen sind in den meisten Fällen schwerwiegend, nicht selten tödlich.

Die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau weist in ihrer Pressemitteilung ausführlich auf die Gefahren hin.


^
Download