Stadtnachrichten

Bürgermeister Harscher ist vereidigt


Die Vereidigung die im Rahmen einer öffentlichen Gemeinderatssitzung am Montag, 21. Januar 2019 in der Stadthalle stattfand, wurde von der Stadtmusik musikalisch umrahmt.

Vereidigung von Bürgermeister Dirk Harscher am 21. Januar 2019

Bürgermeister-Stellvertreter Thomas Gsell führte die Sitzung und begrüßte die zahlreichen Gäste, darunter Paul Renz als Stellvertreter von Landrätin Marion Dammann, Alt-Bürgermeister Christof Nitz, Ehrenbürger Günter Zabel sowie viele Bürgermeister aus den Nachbargemeinden.

Mit der Amtskette geschmückt, bedankte sich Bürgermeister Dirk Harscher bei all seinen Wählern für das entgegengebrachte Vertrauen und vor allem bei „seinem Vorgänger und Alt-Bürgermeister“ Christof Nitz für die hervorragende Arbeit als Bürgermeister in den vergangenen 16 Jahren. In seiner Rede stellte Harscher deutlich dar, wie er sich die zukünftige Arbeit als Bürgermeister mit den Bürgerinnen und Bürger, den Gremien und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Schopfheim vorstellt: Ein konstruktives, bürgernahes, transparentes und vor allem verantwortungsvolles miteinander für ein zukunftsfähiges Schopfheim.

Paul Renz, der im Namen der Landrätin Marion Dammann die Grußworte überbrachte, sprach von einem hervorragenden Wahlergebnis das Harscher erzielen konnte und wünschte ihm als neues Stadtoberhaupt von Schopfheim einen guten Start.

Nach dem offiziellen Teil lud die Stadtverwaltung noch zu einem gemütlichen Apéro ins Foyer der Stadthalle ein.