Stadtnachrichten

VHS: Frühjahr-/Sommersemesters 2013


Volkshochschulleiterin Susanne Häußer-Ühlin und die Mitarbeiterinnen Katrin Hundorf und Angelika Bühler stellten zusammen mit EDV-Dozent Michael Fritz das neue VHS-Programm für das Frühjahr-/Sommersemester 2013 mit dem Schwerpunktthema „Lateinamerika“ vor.


Herr Fritz, Frau Bühler, Frau Hundorf, Frau Häußer-Ühlin

Hintere Reihe: Michael Fritz, Katrin Hundorf
Vordere Reihe: Angelika Bühler, Susanne Häußer-Ühlin

Einen kleinen Auszug der einzelnen Themen:

Schwerpunktthema Lateinamerika:
Das Schwerpunktthema setzt sich aus Reisen, Vorträgen, Ausstellungen, Tanz, Musik, Dichtungen und Filmen zusammen. Als Höhepunkt findet vom 20.05. – 31.05.2013 eine 11 tägige Rundreise durch Brasilien statt. Hier sind noch Plätze frei. Sie interessieren sich für Tango? Das Duo „Ranas“ aus Argentinien bietet Ihnen Tango live am 16. Mai um 20.00 Uhr im kleinen Festsaal der Freien Waldorfschule Schopfheim. Karten im Vorverkauf sind bei der VHS Schopfheim erhältlich.

Forum:
Neu im Angebot: Selbstbehauptungskurs für Mädchen (14 – 17 Jahre) und Selbstbehauptungskurs für Frauen unter der Leitung von Polizeihauptkommissar Jörg Lenz im März/April. Einen Vortrag zum Thema Stressbewältigung bieten Frau Renate Jäger und Klaus Löbisch am 21. Februar um 19.00 Uhr  im Kulturcafe an. Einen Überblick der Kultur, Freizeitmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten in Schopfheim und Umgebung erhalten Sie in Informationsabenden und Exkursionen des Kurses „Neu im Wiesental“. Im Rahmen der Internationalen Woche gegen Rechtsextremismus gibt es am 15. März einen Vortrag im Kulturcafe und am 16. März den Workshop „Mit Zivilcourage gegen Rechtsextremismus“.


Kunst und Kreativ:
Die Fotoausstellung Bolivien-Chile-Brasilien mit Schwarz-Weiß-Fotografien von Dr. Martin Kessler findet vom 1. März – 12. April in der Kulturfabrik statt. Die Ausstellung ist werktags von 8.00 – 20.00 Uhr geöffnet.  In Zusammenarbeit mit der Kunstschule werden auch in diesem Semester wieder zahlreiche Zeichenkurse mit Exkursionen für Jugendliche angeboten. Am 8. März geht es z.B. auf Exkursion zum Thema Südamerika in den Basler Zoo. Ob Fische, Lamas oder Äffchen – Jeder findet hier sein geeignetes Zeichenobjekt.


Gesundheit:
Zumba! Ja, auch die VHS Schopfheim bietet diesen Fitnesstrend in gleich 2 neuen Kursen unter der Leitung von Zumba-Instructorin Jule Susanne Dobrunz im alten Rathaus Fahrnau an. Einen Vortrag und eine Demonstration der Ohr-Akupunktur erhalten Sie am 13. März in der Kulturfabrik. Immer beliebter wird diese Methode der Reflexzonentherapie, so dass die VHS auch auf diesen Trend reagiert hat und das Programm um diesen Punkt erweitert. Besonders gefragt sind die Beckenbodenkurse, deshalb gibt es in diesem Semester gleich 2.


Sprachen:
Wieder stark nachgefragt: Integrationskurse. Inzwischen gibt es schon so viele Anmeldungen, so dass die Kurse aufgeteilt werden müssen. Vor allem viele EU-Bürger die zum Arbeiten nach Deutschland kommen nutzen dieses Angebot. Für alle, die den Deutschtest für Zuwanderer ablegen, findet an 8 Abenden ein Kurs zur Prüfungsvorbereitung mit anschließender Probeprüfung statt.  Herzlich willkommen heißt das Familienzentrum alle Frauen zum internationalen Frühstück  jeweils am dritten Mittwochvormittag eines Monats. Auf Wunsch werden auch Übersetzungen angeboten.


EDV/Computerkurse:
Super Ausstattung, sehr gut besuchte Kurse, ein genialer Dozent, so beschreibt Susanne Häußer-Ühlin die Kurse von EDV-Spezialisten Michael Fritz. Ein Tablet-PC zu Weihnachten geschenkt bekommen? Dann ist der Kurs „iPad, Galaxy & Co“ am 16. Mai das Richtige für Sie. Neben den Standardkursen zu Word, Excel, Powerpoint und Outlook, werden auch Kurse zur Bildbearbeitung, Skype (Telefonieren übers Internet)  oder ein Workshop zur PC-Neuinstallation angeboten.

Kommen Sie zum Tag der offenen Tür mit EDV-Dozent Michael Fritz am 17.02. von 14.00 – 17.00 Uhr. Lernen Sie die Schulungsräume kennen und nutzen Sie die Chance sich über die einzelnen Kurse zu informieren und Fragen zu stellen.
^
Internet-Links zum Thema