Stadtnachrichten

Gruppen-Anmeldeschluss für 72-stunden-Aktion 2013


Vom 13.-16. Juni 2013 findet wieder die deutschlandweite 72-stunden-Sozialaktion des BDKJ (Bund deutscher katholischer Jugend) statt. Kirchliche und nicht-kirchliche Jugendgruppen, die 72 Stunden lang für ein soziales, gemeinnütziges Projekt die Ärmel hochkrempeln wollen, müssen sich bis Ende Januar 2013 anmelden.

Teilnehmen können Schulklassen, Vereine, Pfadfinder- oder Ministranten-Gruppen etc. Die teilnehmenden Kinder und Jugendliche müssen zwischen 9 und 27 Jahren alt sein.

Neu in diesem Jahr ist, dass sich Gruppen zwischen zwei Projektvarianten entscheiden können: „Do-it“ oder „Get-it“. Bei der Do-it-Variante sucht und plant die Gruppe ein eigenes gemeinnütziges Projekt, das sie vom 13.-16. Juni durchführt. Bei der Get-it-Variante bekommt die Gruppe ein Projekt zugeteilt, von dem sie erst mit dem Startschuss am 13. Juni um 17:07 Uhr erfährt.

Wichtig ist, dass sich Gruppen aus dem Dekanat Wiesental, die teilnehmen wollen, unbedingt bis zum 31. Januar 2013 online unter www.72stunden.de anmelden.

Weitere Informationen zur 72stunden-Aktion gibt es bei Anja-Lena Homburger im Kath. Dekanatsjugendbüro in Lörrach, Tel.: 07621- 82911.
^
Internet-Links zum Thema