Nachrichten

Menschen und Geschichten aus Schopfheim


„Landesschau Mobil“-Reporterin Kristin Haub stellt den Zuschauerinnen und Zuschauern des SWR Fernsehens in Baden-Württemberg originelle und liebenswerte Facetten von Schopfheim vor.
In fünf Einzelepisoden ist die Stadt von Montag, 5. bis Freitag, 9. Februar 2018 in „Landesschau Baden-Württemberg“ präsent (von Montag bis Freitag, 18:45 bis 19:30 Uhr). Außerdem wird die halbstündige Reportage „Landesschau Mobil Schopfheim“ am Samstag, 10. Februar 2018 von 18:15 bis 18:45 Uhr im SWR Fernsehen in Baden-Württemberg ausgestrahlt.

Stationen der Erkundungstour
  • Wie kommt es dazu, dass der Eichener See wächst und schrumpft – und manchmal gar nicht zu sehen ist? Kristin Haub geht dem Faszinosum der Natur auf den Grund.
  • Kristin Haub macht eine zufällige Entdeckung – das Orient Café. Hier kann man nicht nur eine Tasse Kaffee genießen, sondern auch allerlei außergewöhnliche Dinge entdecken, die das Café schmücken. Kristin Haub lernt den Besitzer kennen und erfährt seine Geschichte.
  • Eine außergewöhnliche Fair-Trade-Partnerschaft zieht Kristin Haubs Aufmerksamkeit auf sich: Die Kaffeebohnen für den „Glory-Halleluja-Kaffee“ in einer örtlichen Kaffeerösterei kommen aus Dikome in Kamerun. Um die Direktvermarktung kümmert sich der gemeinnützige Verein Diakome-Kamerun e.V. Kristin Haub erfährt, wie es zu dieser Partnerschaft kam.
  • Der Graphiker, Zeichner, Gemeinderat und Musiker Jeannot Weißenberger ist ein Schopfheimer Original. Kristin Haub trifft ihn in seinem Atelier, das sich im ehemaligen und denkmalgeschützten Gefängnis der Stadt Schopfheim befindet.
  • Zum Anekdotenschatz der Schopfheimer gehört die Geschichte von einer Amtskette mit dem fehlenden Wappen des Ortsteils Kürnberg. Wie die Geschichte lautet und was sich genau zugetragen hat, bringt Kristin Haub in Erfahrung.
  • Gersbach ist der höchstgelegene Ortsteil von Schopfheim. Kristin Haub macht mit Gersbacherin Carola Sutter, Inhaberin des Bärenmuseums, eine Entdeckungstour durch den Ortsteil, der zahlreiche Auszeichnungen bei Wettbewerben auf Bundes- und Europaebene erlangt hat.
  • Der Dorfladen im Ortsteil Kürnberg ist auch ein Ort der Begegnungen. Er wird betrieben von den Bewohnerinnen und Bewohnern mit des Markus-Pflüger-Zentrums, einer Einrichtung für Menschen mit Handicap. Der Betrieb des Ladens bietet ihn Struktur und Stabilität im Alltag. Kristin Haub lernt den Dorfladen kennen.

Sendungen:

„Landesschau Baden-Württemberg: Landesschau Mobil Schopfheim“

Montag, 5. bis Freitag, 9. Februar 2018 als tägliche Rubrik in „Landesschau Baden-Württemberg" von 18:45 bis 19:30 Uhr im SWR Fernsehen in Baden-Württemberg.

„Landesschau Mobil Schopfheim“

Samstag, 10. Februar 2018, von 18:15 bis 18:45 Uhr im SWR Fernsehen in Baden-Württemberg

Weitere Informationen unter SWR.de/landesschau-bw/landesschau-mobil.

 

 

 



  • Stadt Schopfheim
  • Hauptstraße 29 - 31
  • 79650 Schopfheim
  • Telefon: 07622 / 396-0
  • info@schopfheim.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK