Nachrichten

Ein Sporttag für die Schulanfänger der Kita Bremt


Schon seit einiger Zeit wünschten sich die Kinder der Kita Bremt auf einem richtigen Fußballplatz Fußball zu spielen.
Am Mittwoch war es dann soweit. In Sportkleidern und einem guten Frühstück im Gepäck machten sich die Kinder und Erzieherinnen gemeinsam auf den Weg zum Sportplatz, und wurden dort vom stellvertretenden Vorsitzenden des FV Fahrnau, Marc Leimgruber empfangen.



Nach einer kurzen Begrüßung ging es dann auch gleich mit dem Training los, dass speziell für die Kinder von Marc Leimgruber und Uli Naatz geplant wurde. Zu Beginn stand das Aufwärmen mit Bändern, Hütchen und Fußbällen auf dem Programm. Die beiden Trainer achteten sehr darauf, dass sich die Kinder richtig warm machten, damit sich niemand verletzt. Auch die notwendigen Regeln wurden den Kindern während des gesamten Trainings erklärt. Doch das Beste kam zum Schluss: Ein richtiges Fußballspiel mit zwei Mannschaften, auf dass sich die Kinder so sehr gefreut haben.

Für die Schulanfängerkinder war es ein ganz toller Tag, an dem sie den Fußballsport richtig kennenlernen durften.

Die Kita Bremt bedankt sich ganz herzlich bei Marc Leimgruber und Uli Naatz vom FV Fahrnau, die den Kindern diesen tollen Tag ermöglicht haben.

  • Stadt Schopfheim
  • Hauptstraße 29 - 31
  • 79650 Schopfheim
  • Telefon: 07622 / 396-0
  • info@schopfheim.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK